Christlicher Verein Junger Menschen Düsseldorf e.V.

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26)








 

Weihnachtsfeier für alleinstehende Männer 2016

Seit 1926 veranstaltet der CVJM Düsseldorf e.V. die Weihnachtsfeier für alleinstehende Männer. Über 100 Helfer hatten sich am Heiligabend in der Rheinterrasse eingefunden um den über 600 Männern eine schöne Weihnachtsfeier in festlicher Atmosphäre zu ermöglichen. Ein rundes Programm mit Musik, der Weihnachtsbotschaft und auch gemeinsamen Liedern ließ mit Blick auf den Rhein die Weihnachtsstimmung für alle lebendig werden. Dazu gab es ein leckeres Weihnachtsessen und zum Schluss eine Geschenktüte. Die Männer kommen aus den unterschiedlichsten Hintergründen, aber gemeinsam ist ihnen, dass sie keinen besseren Ort haben um Weihnachten zu feiern. Jeder bringt seine Geschichte mit und einige teilen diese auch mit den Helfern und so wird deutlich wie wichtig und gut diese gemeinsame Weihnachtsfeier ist. Als Mitarbeiter an einem der Tische erfährt man auch etwas von Schicksalsschlägen. Mancher denkt, dass es ein großes Opfer ist, als Mitarbeiter ausgerechnet Heiligabend auf die gemeinsame Zeit mit der Familie zu verzichten und stattdessen mit fremden Männern zusammen zu sein, aber in Wirklichkeit ist es eine enorme Bereicherung und ein großes Geschenk für alle, die hier in der Rheinterrasse zusammen sind und erleben können was Weihnachten wirklich bedeuten kann und wie zunächst fremde Menschen zusammen eine große Gemeinschaft bilden. Viele Helfer waren schon oft dabei und kommen - genau wie die alleinstehenden Männer - gerne wieder und freuen sich auf die gemeinsame Zeit. Auch für mich ist es immer wieder ergreifend dabei zu sein und es ist großartig, dass der CVJM Düsseldorf jedes Jahr die Weihnachtsfeier für die alleinstehenden Männer organisiert.

Henrik von Lukowicz